Info zu Bartagamen

Über die Bartagame wird gerne erzählt das sie als Anfägerreptil geeignet ist. Das ist so nicht ganz richtig, man sollte sich vor der Anschaffung einer Bartagame gut über die Bedürfnisse, Fressgewohnheit und die Kosten die dabei enstehen bewusst sein.
Es mag sein das sie im Gegensatz zu anderen Reptilien leichter zu halten ist jedoch gibt es einige Dinge zu beachten.
Eine Bartagame brauch verschiedene Leuchteinrichtungen in ihrem Terrarium. Wärmelampen, UVB und UVA Lampen sind ein muss. Sie brauchen Sonnenplätze an denen es bis zu 50°C heiss werden darf und Schattenplätze an denen es 25-30°C haben sollte. Wasser sollte immer zur verfügung stehen. Auch sollte man darauf achten das man das Terrarium einmal die Woche mit Wasser besprüht wegen der Luftfeuchtigkeit.
Sollte Interesse an einer Bartagame bestehen ist es wohl das Beste wenn man sich Bücher anschafft ( z.B. von André Hauschild) und diese erstmal gründlich durchliest.

Diverse Links