Akita Kyra vom Attilafelsen

Steckbrief
Name: Kyra/ Kyri/ Schneggi/ Prinzesschen
Geschlecht: weiblich
Rasse: Berger Blanc Suisse / Weisser schweizer Schäferhund
Geburtsdatum: 30.05.2003
Stockmaß: ca. 58cm
Gewicht: 28kg +/- 1kg
Hobbys: Schmusen, mit Bällen spielen, mich kurzfristig 2 Strassen weiter besuchen kommen
Ausbildung: Fährte, Mantrail, Obedience, Clicker


Kyra´s Ahnentafel
Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen. Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

Über Kyra

Wo fange ich da am besten an? Kyra ist mein Ein und Alles, sie ist immer für mich da wenn ich sie brauche. Sie ist ein sehr lieber und ausgeglichener Hund. Sie liebt ihre Familie über alles und zeigt dies auch durch bedingungslose Liebe und Treue. Leider wurde bei ihr im alter von 9 Monaten schwere HD (Hüftgelenksdysplasie) festgestellt. Auf Grund der schwere der HD, ist von 2 Tierärzten sowie der Tierklinik Stuttgart, eine frühzeitige Überlastung der Hüfte zu 100% ausgeschlossen.
Das war für uns alle ein riesen Rückschlag, denn Kyra ist so schnell zu einem vollwertigen Familienmitglied geworden, das wir alle sehr traurig über diese Diagnose waren. Doch lange keinen Grund sie "aufzugeben", ganz im Gegenteil, wir haben sie um so mehr lieb.
Über meine Kyra könnte ich mir den Mund fusselig reden, sie ist so ein Goldschatz, offen zu Menschen und sie ist so geduldig mit Kindern. Sollte jedoch jemand versuchen unbemerkt bei uns auf zu tauchen der hat die Rechnung ohne unsere Wach-Kyra gemacht, die hört jeden und man wird lauthals empfangen. Wenn dann alle wissen dass Besuch da ist, dann darf dieser auch gerne reinkommen.

2006
Heut ist sie 4,5 Jahre alt und läuft gut ohne jegliche Schmerztabletten, rein homöopatisch behandelt. Wir alle hoffen das sie dieses noch viele Jahre so weiter machen wird.
Kyra wohnt bei meinen Eltern 2 Strassen weiter, seit meinem Umzug 2006 hat sie mich auch schon ein paar mal besucht. Zack, erste Garagentüre aufgemacht und Zack 2. Garagentüre auch aufgemacht und dann mal munter los marschiert. Als sie dann vor meiner Tür stand konnte sie ja schlecht klingeln, also gleich mal lauthals verkünden das sie da ist. Das fanden die Patienten der Krankengymnastikpraxis unter uns nicht so toll, als die Praxistür geöffnet wurde hat sie erstmal die Praxis noch erkundet. Zum leidwesen der Patienten, die ja nicht wissen konnten das Kyra keiner Fliege was antun kann. Dieses Spielchen wiederholte sich ca. 5mal bis der Türgriff der Garagentüre nach oben gedreht wurde.

2007/2008
Heute ist Kyra 5,5 Jahre alt und wir besuchen seit neustem wieder die Hundeschule. Es macht ihr viel Spaß da sie so wissbegierig ist. Dank unserer Trainerin dürfen wir an den Junghundekursen teilnehmen, die nicht zu sehr anstrengend für sie sind, dennoch den Sozialkontakt und das Gerundgehorsam auffrischen. Sie ist mit voller Eifer dabei und möchte am liebsten Stunden lang arbeiten, allerdings muss man sie in diesem Eifer, ihrer Hüfte zu liebe, bremsen. Dennoch machen uns die gemeinsamen Übungsstunden einen riesen Spaß.

2009
Seit Anfang des Jahres gehen wir nun in die Physiotherapie bei Frau Petra Zweifel. Fast zeitgleich haben wir eine Futterumstellung eingeleitet, Kyra wird nun gebarft.
Diese Kombination tut ihr sichtlich gut und es zeigen sich sichtbare Erfolge.
Die Physiotherapie macht uns Beiden unheimlich Spass und das Barf bekommt Kyra sehr gut. Ich bin richtig Stolz auf meine Mam das sie uns so toll unterstüzt in der Hinsicht.
Sie meinte schon "Du willst wohl das der Hund 20 wird" ohne lange zu überlegen war meine Antwort "Ja klar, mindestens!!"  =)
Kyra läuft derzeit wieder ohne Schmerztabletten was uns alle natürlich sehr freut.
Sie möchte nach wie vor viel ausgelastet werden, d.h. für mich, immer wieder neue Tricks einfallen lassen um den lernfreudigen Hund aus zu lasten ;) Aber wir haben viel Spass dabei und lassen uns allerhand Unsinn einfallen.

2010
Diese Jahr starten wir mit einem Trailkurs. Es macht uns sehr viel Spass und wir werden langsam richtige Profis :D
Kyra bekam am 18.05.10 Goldimplantate. Hierzu hab ich eine extra Seite gemacht. Jetzt hoffen wir dass das gewünschte Ergebniss eintrifft und sie Schmerzfrei wird.
Was auch eingetreten ist. Gut ein halbes Jahr nach dem Eingriff konnten wir die Tabletten absetzen und durch Muskelaufbau wurde Kyra schnell wieder fit. So das sie auch über den Winter keine Medikamente mehr benötigt hat.

2011
Kyra hat eine kleine Freundin bekommen, Sheltiekind Amy hällt sie ordentlich auf Trapp. Wir sind immernoch fleissige Trailer und haben hier zu ein Seminar in Oberschwaben beim K9 Suchhundezentrum besucht. Kurz darauf sind wir dann auch unsere erste Prüfung "weiss" erfolgreich gelaufen und Kyra hat gezeigt was in ihr steckt. Die Arbeit mit ihr macht einfach nur unheimlich viel Spass und sie ist für jeden Unsinn zu haben. Wir clickern weiterhin fleissig, gehen zur Physio und Trailen was das Zeug hällt. Mit vollem Einsatz ist sie dabei. Dieses Jahr feierte sie ihren 8 Geburtstag. Ich hoffe wir dürfen noch viele tolle Jahre miteinander erleben.

2012
Das Jahr 2012 fing damit an, dass Kyra sich das Knie verletzte :( Nach viel Physio, schonen und Schmerzmedis ist sie allerdings flott wieder fit geworden.
Wir gehen 1-3 mal die Woche zum Mantrailtraining und waren bei 2 weiteren Seminaren am Bodensee. Viel gelernt haben wir dieses Jahr und viel Spass haben wir mit den tollen Trailerleuten. Kyra macht es unheimlich viel Spass und sie gibt Alles! Sie ist motiviert und fröhlich wie eh und je. Mantrailing ist einfach "unser" Sport. Wir haben einfach nur viel gemeinsame Zeit und Spass miteinander. So soll es sein!
Mit klein Amy hat sie ihren Spass und sie motiviert sie des öffteren auf einen kurzen Spurt :) Sie feierte ihren 9. Geburtstag und wir freuen uns einfach das es ihr so gut geht.
Zur Physiotherapie gehen wir immernoch fleissig und sie hat nun auch einen Expander bekommen, der sie beim Muskelaufbau unterstützt.

2013
Kyra hat ihre 2. MT Prüfung Orange mit Pravour bestanden. Wir sind weiterhin fleissige Trailer. In diesem Jahr drehte es sich viel um die Welpen. Vorbereitung und Aufzucht haben viel Spass gemacht und Kyra ging in ihrer Tantchenrolle richtig auf. Die Kleinen machen ihr sichtlich Spass und sie wollte stets mitten drin sein. Ob bei der Geburt oder der weiteren Entwicklung, Kyra war stets dabei, ist ja klar :)
Ihr geht es richtig gut dieses Jahr, nur zum regelmäßigen Blutcheck waren wir beim Tierarzt. Alles in bester Ordnung! Natürlich sind wir auch weiterhin regelmäßig bei der Physiotherapie zum Muskelaufbau. Kyra ist kaum zu bremsen, dabei wurde sie ja schon 10 Jahre dieses Jahr! Kaum vorstellbar. Nun ist sie auch offiziell eine Omi ;) Wobei man ihr das meistens nicht anmerkt.

2014

Bilder von Kyra

Behandlungsmöglichkeiten der Hüftgelenkdysplasie

Hier einige Möglichkeiten zur Behandlung von Hüftgelenkdysplasie:

Wichtige Faktoren die HD beeinflussen und begünstigen:

- Genetische Veranlagung

(wenn die Veranlagung von HD da ist sind folgende Faktoren ausschlaggebende Punkte die ein Ausbrechen der HD begünstigen.)

- falsche Ernährung
- falsche und zu viel Belastung der Gelenke

Behandlung:

- richtige Ernährung
- gleichmäsige Bewegungsabläufe, gelenkentlastende Bewegungen z.B. Schwimmen/Physiotherapie/Joggen
- Futterergänzung wie z.B. Grünlippmuschel, Teufelskralle, Brennessel, Löwenzahn, Hagebutte (Vitamin C), Ingwer, Glucosamin, Kollagen-Hydrolysat, Leinöl/Lachsöl

Eingriffe:

- Goldakkupunktur
- Denervation
- DBO (Dreifache Beckenosteotomie)
- Femurkopfhals-Resektion
- Totalendoprothese

Für Kyra

Nachdem Kyra dieses Jahr eine Pyometra (Gebärmuttervereiterung) bekam und notoperiert wurde, hab ich mir ein paar Zeilen vom Herz geschrieben für meine Maus.



Mein lieber Schatz,
fast hätte ich dich Donnerstag Nacht für immer verloren, doch du bist dem Tod nochmal von der Schippe gesprungen und hast ihm die kalter Schulter gezeigt. Das ist mein Mädchen!
Ich hatte unendlichen Angst dich für immer zu verlieren und die Zeit mit viel Bangen und Tränen überstanden...
Doch du bist bei mir und es geht die wieder zunehmend besser!
Deine Zeit ist noch lange nicht abgelaufen und bald werden wir wieder toben und schwimmen können und all die Dinge machen dir uns Spaß bereiten.
Du bist mein Ein und Alles, nie hätte ich mir das verziehen...!
Doch wir wollen nicht weiter in der schmerzhaften Vergangenheit bleiben sondern mit offene Augen und Herzen in die Zukunft blicken.
Das Schicksal hat noch viele unvergessliche Momente für uns vorgesehen und so soll es sein.

Ich liebe dich von ganzem Herzen mein Herz...